Mobil+Fit - Physiotherapie -

Wir machen Sie mobil und fit!

Bindegewebsmassage

Durch Ziehen am Bindegewebe mittels Anhaken, Packegriffen und Zugtechniken wird reflektorisch Einfluss auf Organzonen des Körpers genommen. 

Der Therapeut spürt Verpackungen und Verklebungen im Gewebe auf und beurteilt auch beim sogenannten therapeutischen Längsstrich neben der Wirbelsäule die farbliche Hautveränderung mit Rötung oder ausbleiben von Rötungen.

Auch Schröpfen gehört in den Bereich der Bindegewebsmassage und wird im Rahmen von FDM eingesetzt.

                            
















































0580